Nil Kreuzfahrten sicher und erholsam

Nil Kreuzfahrten
Eine Nilkreuzfahrt kann beschaulich und bereichernd sein

Nil Kreuzfahrten sind heute sicher und erholsam. Nil Kreuzfahrten lagen lange unter einem dunklen Schatten. Man dachte viel mehr an Durchfall, Diebstähle und Krododile als an die Schönheit des Landes mit den einzigartigen Kulturgütern, doch inzwischen hat sich der Ruf der Nil Kreuzfahrten als sehr gut herumgesprochen.

Zwischen Assuan und Abu Simbel geht es beschaulich zu- keine Angst trübt die Fahrten mit den gleitenden Schiffen. Die Schönheit Luxors liegt greifbar nahe, man blickt vom Nil aus auf die Pyramiden wie einst die Pharaonen von ihren Booten sahen. Und auch jenseits der Klassiker aller Ägyptenreisen bieten sich traumhafte Aussichten auf Landschaft und Leute. Beschaulichkeit fernab des Massentourismus ist angesagt.

Selbst wenn zwischen Luxor und Assuan rund 300 Schiffe verkehren und das in allen Preissegmenten. Man kann bestens von Assuan aus mitfahren und dann bis an den Nassersee gelangen, der bis zum Sudan reicht. Der Weg zwischen Assuan und Abu Simbel schenkt viele Höhepunkte und schenkt am Ende den Tempel.

Wenige Kreuzfahrtschiffe fahren hier auf dem Gewässer und lassen Kultur und Ruhe genießen. Man kann von Bord gehen, wenn das Schiff nahe einer der Tempel vor Anker geht. Beiboote helfen den Passagieren an das Ufer. Ein gutes Kreuzfahrtschiff verfügt über ein gepflegtes Restaurant, ein Café und angenehme Kabinen. Wellness und ein Pool sollten auch mit dazugehören.

Weil Hygiene auf guten Schiffen dieser Art groß geschrieben wird, werden Eiswürfel mit Mineralwasser gemacht und ebenso verwendet man zum Reinigen der Zutaten in der Küche nur reines Wasser. Die Küche und die Decks werden mehrmals täglich gereinigt. Mindestens vier Sterne sollte ein Schiff für eine Nil Kreuzfahrt schon haben, damit man seinen Aufenthalt genießen kann.

Ein gutes Hotel in Kairo lässt die Kreuzfahrt zum besonders komfortablen Erlebnis werden.

Und die Krokodile?
Die schwimmen gern im Nassersee, so sagt man. Ab und an kann man kleine Krokodile sehen, die aus dem Wasser gefischt wurden und gegen Bezahlung von den Ureinwohner gern vorgezeigt werden. Krokodile fürchten sich vor den Menschenmassen der Schiffe.

Bezaubernd ist eine Nil Kreuzfahrt zwischen Oktober und März und man kann sollte nicht nur den Nil sondern auch den Nassersee erleben.

Saskia Epler

Foto: Dagobert Wiedamann

Datum: 24.11.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Nilkreuzfahrt
Nilkreuzfahrt
Eine Nilkreuzfahrt gehört zu den klassischen Urlaubsarten in Ägypten. Nilkreuzfahrten werden seit mehr als 140 Jahren angeboten.
Alexandria
Alexandria
Alexandria ist eine eher europäische Stadt in Ägypten am Mittelmeer. Alexandria ist die Sommerresidenz der wohlhabenden Leute aus Kairo.
Zamalek, Blick vom Kairo Tower.
Zamalek, Kairo
Zamalek auf der Insel El Gezira in Kairo beheimatet den Kairo Tower, die Kairo Opera und die deutsche Botschaft. An der Südspitze von Zamalek findet man das Sheraton El Gezirah.
Taxi in Hurghada
Taxifahren in Ägypten
Einige Tipps zum Taxifahren in Ägypten. Was man beim Ägypten Urlaub beachten sollte.
Ägyptisches Museum Kairo
Besuch im Ägyptischen Museum Kairo
Ägyptisches Museum in Kairo- eines von vielen Zielen und durch das Kindermuseum für jedes Alter geeignet. Der Name Ägyptisches Museum Kairo zeigt kulturhistorischen Reichtum in Ägypten und kann durch das Kindermuseum auch kleinere Gäste begeistern.
Nil Kreuzfahrten
Nil Kreuzfahrten sicher und erholsam
Die Nil Kreuzfahrten sind heute als sicher und erholsam bekannt. Durchfallerkrankungen und andere Beschwernisse, die früher die Nil Kreuzfahrten begeleiteten gehören der Vergangenheit an.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ägypten Mubarak Übergabe an Suleiman
Ägypten steht weiterhin im zeichen der proteste, auch wenn Mubarak die macht an seinen Vize Suleiman übergab. Suleiman ist nun der Regierende und Mubarak nur noch pro forma Präsident von Ägypten.
Teilreisewarnung für Ägypten
Teilreisewarnung Ägypten gilt für Kairo, Alexandria, Suez. In anderen Regionen gelten weiterhin die Reisehinweise, insbesondere für Ferienregionen am Roten Meer.
Ägypten Eskalation Tote
In kairo, Ägypten kam es auf dem Tahrirplatz zu einer Eskalation, die Tote und Verletzte brachte. Die Lage in Ägypten ist nach der Eskalation gegen Morgen ruhiger, aber e sist unsicher, ob die Straßenkämpfe weitere Tote als Opfer fordern werden.